Über uns

Firma Sambale

Ins Leben wurde die Firma 1923 durch Herrn Josef-Martin Sambale gerufen. Weitergegeben an seinen Sohn Heinz-Walter im Jahr 1972. Nach der Schlupfhochzeit 1978 übergab er die Geschäftsführung 1989 an seinen Sohn Jürgen-Friedrich.

Jetzt wird die Firma in vierter Generation seit 2017 durch Alexander Sambale geführt.

Unterstützt wurde er weiter durch seinen Vater Jürgen Friedrich (verstroben im Oktober 2020).

Geprägt wurde die Firma durch die vorherige Jahre lange Erfahrung als Schaustellerbetrieb durch den Urgroßvater Josef-Martin. Der auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden stets einging. Diese Firmenphilosophie wurde von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben.

Der Familienbetrieb hat seinen Sitz in dem schönen fränkischen Städtchen „Nürnberg“.

Zu den prominentesten Geschäftsbeziehungen zählen Bekannte Name wie Gustav Schickedanz und Ernst Albert Bettag sowie Horst Brandstätter.

Das Geschäftsfeld der Firma reicht von Schaustellern und Einzelhandel bis zu Paritätischen Vereinen und Vereinen.

Firma Sambale

Ins Leben wurde die Firma 1923 durch Herrn Josef-Martin Sambale gerufen. Weitergegeben an seinen Sohn Heinz-Walter im Jahr 1972. Nach der Schlupfhochzeit 1978 übergab er die Geschäftsführung 1989 an seinen Sohn Jürgen-Friedrich.

Jetzt wird die Firma in vierter Generation seit 2017 durch Alexander Sambale geführt.

Unterstützt wurde er weiter durch seinen Vater Jürgen Friedrich (verstroben im Oktober 2020).

Geprägt wurde die Firma durch die vorherige Jahre lange Erfahrung als Schaustellerbetrieb durch den Urgroßvater Josef-Martin. Der auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden stets einging. Diese Firmenphilosophie wurde von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben.

Der Familienbetrieb hat seinen Sitz in dem schönen fränkischen Städtchen „Nürnberg“.

Zu den prominentesten Geschäftsbeziehungen zählen Bekannte Name wie Gustav Schickedanz und Ernst Albert Bettag sowie Horst Brandstätter.

Das Geschäftsfeld der Firma reicht von Schaustellern und Einzelhandel bis zu Paritätischen Vereinen und Vereinen.